Prof. Dr. habil. Wladimir Kutz


Thematische Schwerpunkte

  • Kulturunterschiede in den Ländern West- und Osteuropas (Mentalität, Redestil, Emotionen, Körpersprache, Prosodie)
  • kulturbedingte Missverständnisse und die angemessene Wiedergabe der Kulturunterschiede beim Übersetzen und Dolmetschen
  • Kognitive Stile und Berufe
  • Ausbildung von Konferenzdolmetschern
  • Evaluation der Dolmetschqualität


Branchenerfahrungen

  • Universitäten, Hochschuleinrichtungen, Wissenschaftseinrichtungen
  • politische und öffentliche Institutionen
  • internationale und fachgebundene Konferenzen (z. B. Europapolitik in konkreten Branchen, Automobil-, Elektroindustrie, Dienstleistungen, Handel)
  • Handel mit Glas, Kristall und Keramik
  • Kultur
  • Justizwesen


Praxiserfahrungen

  • Seit 2014 freiberuflicher Trainer der ZAROF. Akademie
  • Seit 2000 Fachprüfer in der Sächsischen Prüfungsagentur für Russisch, Ukrainisch, Spanisch und Englisch
  • Seit 1995 Vorlesungen/Vorträge und Seminare an zahlreichen Universitäten West- und Osteuropas, Lateinamerikas und Asiens zu Themen wie Kulturtransfer, Dolmetschkompetenz, Ausbildung von Konferenzdolmetschern
  • 1995 bis 2013 Leitung und Teilnahme an mehreren EU-Tempus-Projekten in der Ukraine, Belarus, Kasachstan, Aserbaidschan, Usbekistan, Armenien
  • Seit 1972 praktizierender Konferenzdolmetscher und Übersetzer sowie praktizierender Gerichtsdolmetscher Deutsch, Russisch, Spanisch, Englisch und Ukrainisch


Fachliche Qualifikation

  • 1965 bis 1971 Studium an der Linguistischen Universität Moskau, Abschluss als Diplom-Dolmetscher und Übersetzer für Russisch, Spanisch, Englisch und Deutsch
  • 1978 Dr. phil. an der Universität Leipzig zum Thema "Übersetzung russischsprachiger Realien"
  • 1993 bis 2012 Leitung der Konferenzdolmetscherausbildung am Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie der Universität Leipzig
  • 1988 Dr. habil. an der Universität Leipzig, Thema: Kompressionen beim Simultandolmetschen
  • Seit 2012 Professor apl. im Bereich Dolmetschwissenschaft



Kurs-Nr. Kurstitel Beginn Ende Ort
S-I-00315 Erfolgreich kommunizieren in neuem kulturgeprägten Milieu: Wie können kulturbedingte Missverständnisse vermieden werden? keine Angabe keine Angabe ZAROF. Akademie, Moschelesstraße 7, 04109 Leipzig